Herzlich Willkommen!


News: Mit ihrer Kurzgeschichte "Die Erben der Verbannten" gewährt Anja Fahrner uns Lesern einen faszinierenden Einblick in ihr Alkantar-Universum ...

Eine überaus fantasievolle und spannende Zukunftsvision mit einer wunderschönen Botschaft!

Die Begegnung mit einem Unbekannten führt Ciara in eine ihr fremde Welt jenseits der Kuppel. Eine Welt in der die sozialen Beziehungen und Regeln völlig auf den Kopf gestellt zu sein scheinen. Vollkommen anders ist, als alles was ihr bisher bekannt und vertraut war. In dieser Welt existieren "echte" Familien und Beziehungen. Kinder wachsen bei ihren Eltern auf. Diese Welt ist ihr so unheimlich und fremd, dass sie nicht weiß, ob sie sich hier zurechtfinden kann oder ob nicht das Umhüllen mit einer "Kuscheldecke" doch die sichere Wahl ist, als Nähe zu den ihr fremden Menschen zuzulassen. Sie entscheidet sich für das Abenteuer eines authentischen Lebens ohne hormonelle Vergiftung und Ruhigstellung durch manipulierte Lebensmittel. Sie möchte wissen, was ein "Bruder" ist und nicht wieder in die Welt des "Sorglosen Glücks" zurückkehren. Eine spannende Zukunftsvision und ein wunderbares Märchen. Diese Kurzgeschichte entspringt dem fantastischen Universums von Alkatar und spielt auf dem Planeten Sutus. Wer mehr über die Welten dieses Universums erfahren möchte, kann dieses in dem faszinierenden Roman von Anja Fahrner lesen.

Einfach die Cover klicken und ihr gelangt direkt auf Anja Fahrners Angebotsseite auf Amazon.




In Kürze lest ihr hier die Kurzrezension zu "Traumflügel", dem Buch der Autorin Ysara Hope



Eine wunderschöne Sprache und fein gewebte Bilder, wie ein Paar zarter lichtdurchfluteter Feenflügel ...

Eines kann ich jetzt, nachdem ich zwei Kapitel des Buches gelesen habe, schon über Ysara Hopes Buch "Traumflügel" sagen: Ein wunderschön fantasievolles Buch, erzählt in einer Leichtigkeit, mit einer so feinen Sprache und so filigran gewebten Bildern, als wären diese Worte und Bilder selbst zarteste Feenflügel. Einfach traumhaft schön und mit einem Sog, der mich schon nach wenigen Seiten tief in seinen Bann und in die Geschichte der jungen Eleja aus dem Volk der Asterte  hineingezogen hat.

 

 

Klickt einfach auf das kleine Cover, dann gelangt ihr direkt auf die Angebotsseite von Ysara Hope.



News: Autoreninterview mit dem Autor Gunter Dringenberg des Thrillers BRAINCHIP


BRAINCHIP - Ein High-Tech-Thriller der Extraklasse! Was wäre, wenn der Gehirnchip Wirklichkeit würde? Eine Wohltat für die Menschheit? Oder ein Instrument böser Machenschaften? - Ein Roman mit einer fiktiven Vision, die erschreckend realitätsnaher sein könnte, als wir uns wünschen würden.

 

Hier geht es zum Interview

 

 

Klickt einfach auf das kleine Cover, dann gelangt ihr direkt auf die Angebotsseite von Gunter Dringenberg.

 


TIPP: Keine Rezension und auch kein E-Book    -   aber eine ganz besondere Empfehlung, vielleicht für Deinen nächsten Urlaub oder nur zum Spaß ...

Auf dieses tolle Angebot bin ich im Sommer durch Zufall gestoßen. Ich finde, es ist eine großartige Idee! Mein "Wohnmobil" ist ein blauer Opel-Combo :-). Das ließ mich aber nicht davon abhalten, diesen besonderen Stellplatzanbieter einmal auszuprobieren! Landvergnügen erscheint jedes Jahr und beinhaltet ungefähr 470 Adressen von landwirtschaftlichen oder kunsthandwerklichen Gastgebern, wie beispielsweise Bauernhöfe, Weingüter, Straußen- oder Alpakafarmen, Schafzüchter, Töpfereien  und viele andere regionale Hersteller in Deutschland.

 

In dem Erwerb des Stellplatzführers ist gleichzeitig eine Mitgliedschaft enthalten. Mit der in diesem Buch enthaltenen Jahresvignette und dem dazugehörigen Mitgliedsausweis, kannst Du mit einem Campingbus, Wohnmobil oder auch mit einem Wohnwagen, bei den an dieser Idee teilnehmenden Gastgebern für einen Tag und eine Nacht einen kostenfreien Stellplatz mitten in der Natur erhalten. Die Gastgeber gewähren ihren Gästen Einblicke in ihre Herstellung der regionalen Köstlichkeiten oder anderer Produkte und lassen sie oftmals auch an ihre ländlichen Leben durch einen Blick hinter die Kulissen teilnehmen.


Das Angebot ist dabei so vielseitig, dass ein Urlaub, in wunderschöner ländlicher Umgebung und dem Besuch bei verschiedenen dieser Gastgeber wirklich ein "Landvergnügen" werden kann.

 

Ein Besuch bei diesen Gastgebern lohnt sich aber in jedem Fall, auch einfach nur aus Spaß und Interesse (ohne Übernachtung) oder man nur frische direkt vom Hersteller produzierte Lebensmittel einkaufen möchte. Eine superschöne Idee und ein Genuss-Führer quer durch Deutschland der besonderen Art.  Ich finde diese Idee so klasse und besonders, dass ich sie Dir hier vorstellen möchte. Die virtuelle Welt bietet viele aufregende Neuerungen, aber Vieles aus dem "echten" Leben lässt sich eben doch nicht ersetzen. ;-)


Schnell informiert sein und Zeit zum Lesen gewinnen, für das, was Dich vielleicht wirklich interessiert ...


Auf meiner Webseite möchte ich Dich über Interessantes und Spannendes rund um das E-Book informieren. Ich lese überaus gern. Neben den verschiedensten Büchern aus der Belletristik auch viele Fachbücher zu den Themen, die mich interessieren. Dies sind zu einem großen Teil Bücher aus den Bereichen Selfpublishing, Design und Neue Medien. Aber auch Ratgeber aus unterschiedlichen Themenbereichen und Reiseliteratur stehen häufig auf meiner Leseliste. Es kann Dir vielleicht einiges an Zeit, Geld und Enttäuschung sparen, wenn Du Dir einen kleinen Überblick über die von mir gelesenen Büchern verschaffen kannst, ob für Dich das Richtige dabei ist. Zu den Empfehlungen und Rezensionen stelle ich Dir auch News, Infos, Blogs, Autorenvorstellungen und Autoreninterviews sowie Artikel, die mir auf meinen Reisen durchs Web aufgefallen sind vor. Vielleicht gefallen Dir meine Rezensionen und Du findest auf dieser Webseite auch für Dich spannende oder abwechslungsreiche Inhalte. Weiterhin findest Du auf dieser Webseite auch Empfehlungen von Büchern und Ideen, die mir in besonderer Weise aufgefallen sind und auf irgend eine Weise "ungewöhnlich" sind.



Warum ich E-Books so gut finde und mir so viel Spaß machen?

 

So habe ich eine riesige Bibliothek auf kleinstem Platz und an jedem Ort dabei!


Geht es Dir auch so?

Es gibt so viele spannende und tolle Bücher! Und ich kann in meiner begrenzten Zeit leider nur einen verschwindend kleinen Bruchteil lesen, von dem, was ich gern lesen würde.

 

Der Stapel, den ich mir vorgenommen habe zu lesen, wird immer größer. Es ist nicht zu schaffen, denn es kommen immer neue Bücher hinzu, die ich auch unbedingt noch lesen möchte oder muss.

 

Häufig beginne ich ein Buch mit einer großen Erwartungshaltung  zu lesen und stelle nach und nach fest, dass der Inhalt meinen Vorstellungen nicht entspricht. 

 

Dabei muss es nicht daran liegen, dass das Buch nicht "gut" ist. Der Grund ist einfach der, dass ich aufgrund der mir vorliegenden Informationen, etwas anderes erwartet hatte.

 

Hierdurch geht wertvolle Zeit verloren, in der ich das hätte Lesen können, was für mich wirklich interessant gewesen wäre oder an dem ich mehr Spaß gehabt hätte.

 


Das musst Du auch lesen! Das ist richtig gut!  -  Auf jeden Fall meiner Meinung nach und vielleicht auch bald Deiner ... :-)

Meine Lesetipps und Rezensionen sollen Dir bei der Auswahl Deines Lesestoffs helfen und Dir einen guten Überblick verschaffen.

 

 

Viel Spaß auf dieser Webseite!                                                                          

 

                                                                              Susanne Ernst



News, Infos, Rezensionen, Empfehlungen, Autoren-Interviews, Blog-Empfehlungen und vieles andere mehr zur elektronischen Bücherwelt.


Ein kurzer Hinweis zu den Werbeanzeigen auf dieser Webseite:

 

Du findest auf meiner Webseite Werbeinhalte, um diese Seite zu finanzieren und auch selbst mit meiner Arbeit etwas verdienen zu können. Die Werbeanzeigen auf dieser Seite entsprechen aber nur den Produkten oder Dienstleistungen, die zu den hier vorgestellten Themen passen, von denen ich sehr überzeugt bin und die ich ebenfalls nutze. Diese hier von mir vorgestellten und verlinkten Produkte, wie beispielsweise Bücher, Software oder Dienstleister würde ich auch ohne diese Werbeanzeigen empfehlen.  Zu den hier vorgestellten Produkten werde ich meine Wahl immer begründen, damit Du Dir eine Vorstellung davon machen kannst. So kannst Du vielleicht leichter entscheiden, ob die Produkte oder meine Empfehlungen für Dich auch interessant sind.